Meteoritenhafter Aufstieg von N1 Slowenien im ersten Jahr seines Bestehens

06-16-2022

Das Informationsportal N1 Slowenien oder n1info.si wurde am 16. Juni 2021 ins Leben gerufen und hat im letzten Jahr viele exklusive, fundierte und recherchierte Geschichten gebracht. Die Inhalte des schnell wachsenden Online-Mediums werden von 45 Journalisten, Redakteuren, Kameraleuten, Fotografen, Redakteuren, Grafikern und anderen Mitarbeitern erstellt, die immer im Mittelpunkt des Geschehens stehen und sich der professionellen journalistischen Berichterstattung und der Erstellung von Inhalten höchster Qualität widmen. Im zweiten Jahr seines Bestehens plant N1, sein Team zu erweitern.

Die Geschäftsführerin des Unternehmens United Media, Aleksandra Subotić, beglückwünschte das Team von N1 Slowenien und sagte: „Das Portal N1 Slowenien hat in nur einem Jahr ein sehr beneidenswertes Ergebnis erzielt. Es hat die Aufmerksamkeit der slowenischen Öffentlichkeit mit seiner glaubwürdigen journalistischen Arbeit und der objektiven Berichterstattung über alle wichtigen Ereignisse, wie Proteste und Wahlen, auf sich gezogen. Wir danken dem Team von N1 Slowenien unter der Leitung von Katja Šeruga für seine engagierte Arbeit und gratulieren zu dem großen Erfolg. „Sie fügte hinzu, dass United Media nicht nur seine kommerziellen Aktivitäten in europäischen Ländern ausweitet, sondern sich auch immer für die Förderung unabhängiger Medien und die Integrität großartiger Journalisten in seinem Team eingesetzt hat.

Es gibt keine verbotenen Themen auf N1, es gibt auch keine verbotenen Fragen. Gesellschaftliche Phänomene und politische Optionen werden aus allen Blickwinkeln betrachtet, und es werden Meinungen von allen relevanten und zuverlässigen Gesprächspartnern und Quellen eingeholt.

Anlässlich des Jubiläums des Portals betont Katja Šeruga, Redakteurin und Direktorin von N1 Slowenien, Folgendes: „Nach dem ersten Jahr der Arbeit ist das Team von N1 Slowenien noch mehr davon überzeugt, dass die von uns gewählte Strategie die richtige ist. In sehr kurzer Zeit hat sich n1info.si zu einem der relevantesten und zuverlässigsten Medien in Slowenien entwickelt, was schließlich auch durch die Zahlen bestätigt wird. N1 Slowenien ist bereits in die zehn meistgelesenen und meistbesuchten Webportale in Slowenien aufgestiegen, was eine außergewöhnliche Leistung in so kurzer Zeit von einem Jahr ist. Wir sind zufrieden mit der positiven Rückmeldung der slowenischen Öffentlichkeit auf die Inhalte, die wir anbieten und hinter denen ein Team von engagierten, professionellen, glaubwürdigen und unabhängigen Journalisten steht. Wir haben ein gutes Fundament gelegt, jetzt geht es weiter. Ich möchte dem gesamten Team von N1 Slowenien für seine Arbeit und die großartige Atmosphäre danken, die es in der Redaktion aufrechterhält.

N1 hat seine Position auch in der kürzlich stattgefundenen Wahlkampagne bestätigt, als die Gesprächspartner in den Diskussionssendungen dieses Portals Vertreter aller politischen Optionen waren.

Peter Horrocks, Berater des N1 Internationalen Kollegiums und ehemaliger Direktor des BBC World Service, lobte die Arbeit des slowenischen Teams mit der folgenden Aussage: Ein innovatives, unabhängiges und furchtloses Team hat den slowenischen Medienraum bereits geprägt. Herzlichen Glückwunsch zu eurem ersten Geburtstag!“

Bei der Feier des ersten Geburtstags blickt N1 Slowenien nicht nur zurück, sondern konzentriert sich auch auf die kommenden Herausforderungen und setzt sich hohe Ziele. Sie sind sich bewusst, dass die Zukunft digital ist, und werden daher weiterhin Online-Inhalte und verschiedene digitale Videoformate entwickeln, die für jeden, überall und jederzeit verfügbar sind.

Eines der neuen Formate, das kürzlich eingeführt wurde – ein Podcast von Suzana Lovec hat in kurzer Zeit große Popularität erlangt, und N1 Slowenien wird dieses Format auch in Zukunft weiterführen.

Sie wird sich auch auf die Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit der Website n1info.si und der mobilen Anwendung N1 info konzentrieren, die die Nutzer kostenlos bei Google Play und im Apple Store herunterladen können.

United Media Network AG.

Marktgasse 2
8001 Zürich
Switzerland
REG# CHE-200.642.145
VAT# CHE-200.642.145 MWST
office@unitedmedia.net

UNITED MEDIA Sàrl

6, rue Jean Monnet, 2180 Luxembourg,
Grand Duchy of Luxembourg