NOVA S feiert seinen zweiten Geburtstag

03-25-2021

NOVA S Fernsehsender feierte am 25. März seinen zweiten Geburtstag.

Die erste Fernsehsendung, die die Zuschauer vor zwei Jahren im Jahr 2019 sehen konnten, war das Qualifikationsspiel für EURO 2020, das die Nationalmannschaft gegen Portugal gespielt hat. Die Qualifikationen für die Weltmeisterschaft in Katar werden derzeit gespielt, und die Tatsache, dass sie etwa 60% der Einschaltquote haben, zeigt, wie populär sie sind.

„Im März 2019 haben wir mit drei großen Formaten begonnen – Eindruck der Woche (Utisak nedelje), Abend mit Ivan Ivanović (Veče sa Ivanom Ivanovićem) und Mentale Übung (Mentalno razgibavanje). Wir strahlen jetzt 19 Sendungen aus, deren Autoren zu den bekanntesten TV-Persönlichkeiten in Serbien gehören. Wir haben ein Top-Team von Fachleuten zusammengestellt, die dafür verantwortlich sind, dass der Sender in der Position ist, in der er heute ist. Und die Erhebungen zeigen, dass wir das dritthäufigste gesehen Fernsehsender in Serbien sind“, sagen sie von NOVA S.

Als wir anfingen, versprachen wir, ein Kanal zu sein, auf dem unterschiedliche Meinungen zu hören sind, ein Kanal, der verifizierte und genaue Nachrichten veröffentlicht, und keine Propaganda; Ein Kanal, der wichtige Themen anspricht und dies ist auch heute unser Leitmotiv. Jetzt ist es völlig normal, dass sie Dare und Mare sehen, dass sie sich freitagabends mit Ivan Ivanović entspannen und traditionell sonntags den Eindruck der Woche sehen und wählen. Und vor nicht allzu langer Zeit wurden diese Sendungen verboten und storniert.

Wir sind gewachsen und haben neue Formate eingeführt: die Nachmittagssendung „Unter uns“ („Među nama“ ) mit Maja Nikolić und Nataša Miljković, die Sendung über Gesundheit mit Dr. Katarina Bajec, „24 Minuten mit Zoran Kesić“ (24 minuta sa Zoranom Kesićem“), PLJIŽ mit einem fantastischen Trio: Petrović, Ljubičić und Žanetić und Ivan Ivanović versammelte Komiker in der Sendung „4-einhalb Männer“.

Zu uns gesellten sich bekannte Persönlichkeiten von RTS: Rada Đurić, die jetzt die Sendung “ Wenn ich jemand wäre“ („Da sam ja neko“) moderiert, und Vesna Dedić mit ihrem erkennbaren Format “ Balkanstraße entlang“ („Balkanskom ulicom“).

Nevena Madžarević und Danilo Mašojević wecken uns jeden Morgen mit interessanten Gästen und interessanten Themen auf, und Jelena Obućina und Goran Dimitrijević lassen uns mit ihren Einführungen in der Sendung “ Rückblick auf den Tag“ („Pregled dana“) sprachlos. Marko Vidojković und Nenad Kulačin haben sich uns angeschlossen mit der Sendung “ Der gute, der schlechte, und der Böse“ („Dobar, loš, zao“).

Die Schauspielerin Milena Vasić befragt die Teilnehmer im Quiz “ Totale Wende“ („Totalni obrt“), und die schönsten Antworten unserer Kleinen in „Kefalica“ werden von Tanja Aleksić sorgfältig ausgewählt und Baya lehrt uns, wie man Yoga richtig praktiziert.

Der jüngste Neuzugang in Novas Programmschema sind zwei Musiksendungen. „Stimme, Taste, Bass“ („Glas, dirka, bass“), in dem Milica Janković uns an die schönsten Jazz-Lieder erinnert, und „Neue Superliste“ („Nova super lista“), in der Marko Stolica Gruppen aus der Region vorstellt.

Darüber hinaus haben wir in den letzten zwei Jahren einige der besten einheimischen Serien ausgestrahlt, die in der United Media-Produktion gefilmt wurden: „Schatten über dem Balkan 2“ („Senke nad Balkanom 2“), „Die Mörder meines Vaters“ („Ubice mog oca“), „Im Racket gestempelt“ („Žigosani u reketu“), „Wochenende mit Papa“ („Vikend sa ćaletom“) und jetzt haben die Zuschauer die Möglichkeit, die neue Serie von Zdravko Šotra „Alexander von Jugoslawien“ zu sehen. Wir freuen uns darauf, die neuen Serien „Zeit des Unheils“ („Vreme zla“) und „Schnabel“ („Kljun“) ab Herbst ankündigen zu können.

Wir danken allen Zuschauern, die uns unterstützen und erkennen, wie viel Arbeit und Mühe wir investieren, um ihnen die bestmöglichen Sendungen anzubieten. Wir werden versuchen, noch besser zu werden und ihnen viele weitere interessante Sendungen, Top-Serien und Filme sowie Sportinhalte anzubieten.

United Media Network AG.

Marktgasse 2
8001 Zürich
Switzerland
REG# CHE-200.642.145
VAT# CHE-200.642.145 MWST
office@unitedmedia.net

United Media Sarl

43, Boulevard Pierre Frieden
L-1543 Luxembourg
Luxembourg
REG# B184939
VAT# LU26944138
office@unitedmedia.net